Der Stiftungsrat beschließt über alle Angelegenheiten der Stiftung, soweit es sich nicht um die Erledigung der laufenden Verwaltung und um die dem Stiftungsbeirat zugewiesenen Aufgaben handelt. Er kann dem Stiftungsvorstand Weisungen erteilen sowie Richtlinien beschließen, nach denen die Stiftung zu verwalten ist. Der Stiftungsrat überwacht die Geschäftsführung, stellt den Haushaltsplan fest, prüft die Jahresrechnung und erteilt dem Stiftungsvorstand Entlastung.

Dem Stiftungsrat der Stiftung Kulturwerk Schlesien gehören gemäß Satzung fünf Mitglieder sowie fünf stellvertretende Mitglieder an. Die aktuell laufende Amtsperiode begann 2020 und dauert bis 2022.

 

Mitglieder des Stiftungsrats

 

Karl Borchardt, Vorsitzender des Stiftungsrats der SKWS; Foto: ©Werner Maleczek
Karl Borchardt, Vorsitzender des Stiftungsrats der SKWS; Foto: ©Werner Maleczek

Prof. Dr. Karl Borchardt

Foto: © Werner Maleczek

Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Kulturwerk Schlesien

Karl Borchardt ist bei der „Monumenta Germaniae Historica – Grundlagenforschung Mittelalter“ in München als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Geboren in Rothenburg ob der Tauber. Studium der Geschichte und Anglistik in Würzburg. Außerplanmäßiger Professor (in Ruhe seit Sommersemester 2018) an der Universität Würzburg für mittelalterliche Geschichte, Landesgeschichte und historische Grundwissenschaften. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Monumenta Germaniae Historica in München (in Rente ab 1. Juni 2022). Interessens- und Forschungsgebiete außerhalb Schlesiens insbesondere Stauferzeit, Spätmittelalter, geistliche Ritterorden (Johanniter, Templer), Rothenburg ob der Tauber.

Karl Borchardt engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

Publikationen von Karl Borchardt


Markus Bauer, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS
Markus Bauer, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS

Dr. Markus Bauer

Stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Kulturwerk Schlesien

Ehemaliger Direktor des Schlesischen Museums zu Görlitz (bis 2021)

Markus Bauer engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

Markus Bauer ist Mitglied in der Jury des Schlesischen Kulturpreises des Landes Niedersachsen

Publikationen von Markus Bauer


Ulrich Schmilewski, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS
Ulrich Schmilewski, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS

Dr. Ulrich Schmilewski

Ehemaliger Geschäftsführer der Stiftung Kulturwerk Schlesien (bis 2020)

Ulrich Schmilewski engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

Publikationen von Ulrich Schmilewski


Viola Plump, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS
Viola Plump, Mitglied des Stiftungsrats der SKWS

Viola Plump

Viola Plump ist  Co-Rechnungsprüferin der Stiftung Kulturwerk Schlesien und geschäftsführendes Mitglied der Freunde und Förderer der Stiftung Kulturwerk Schlesien e. V.

Beruf: Executive-/Life-Coaching & Karriereberatung (seit 2003)

Viola Plump engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:


Stephan Rauhut
Stephan Rauhut, Mitglied des Stiftungsrats © berlin-event-foto.de

Stephan Rauhut

Stephan Rauhut engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:


Stellvertretende Mitglieder des Stiftungsrats

Magdalena Gebala, stellvertretendes Mitglied des SKWS-Stiftungsrats © Anke Illing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magdalena Gebala, stellvertretendes

Mitglied des Stiftungsrats © Anke Illing

Dr. Magdalena Gebala

Magdalena Gebala ist am Deutschen Kulturforum östliches Europa beschäftigt. Sie verantwortet den Arbeitsbereich Polen.

Magdalena Gebala engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

 


Dr. Brigitte-Ulrike Hainlein


Prof. Dr. Andreas Klose


Christopher Schmidt-Münzberg, Mitglied des SKWS-Stiftungsrats
Christopher Schmidt-Münzberg, Mitglied des SKWS-Stiftungsrats

Christopher Schmidt-Münzberg

Christopher Schmidt-Münzberg beschäftigt sich als  Architekt unter anderem mit der Restauration schlesischen Baudenkmäler und wirkt in der Gestaltung musealer Orte mit Schlesienbezug mit.

Christopher Schmidt-Münzberg engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

 


Stellvertretendes Mitglied des SKWS-Stiftungsrats Susanne Kokel
Stellvertretendes Mitglied des SKWS-Stiftungsrats Susanne Kokel

Dr. Susanne Kokel

Susanne Kokel ist Co-Rechnungsprüferin der Stiftung Kulturwerk Schlesien und an der an der Universität Siegen, Sonderforschungsbereich 1187 „Medien der Kooperation“, Wissenschaftliche Koordination & Controlling beschäftigt.

Susanne Kokel engagiert sich in folgenden weiteren Einrichtungen mit Schlesienbezug:

Forschungsinteresse: Wirtschaftsgeschichte der Herrnhuter Brüdergemeine insbesondere in Schlesien